Umwelt-Woche

Die Shine-School liegt rund 15 Gehminuten vom Meer und wunderschönen Stränden entfernt. Ohne funktionierendes Entsorgungs-System gelangt der gesamte Abfall im Meer und belastet die Umwelt.

Wir haben die Zeit in Kenia genutzt, um in den 3. – 6. Klasse die Problematik spielerisch aufzuzeigen. Auf Worte sind natürlich Taten gefolgt: Beim Cleaning von der Shine School bis zum Strand haben wir insgesamt 35 Säcke (sortiert nach Plastik, Glas, Metall, Papier und Flipflops) gefüllt. Ein Start-up, welches ein Recycling-System an der Küste aufbaut, hat die Säcke abgeholt und verwertet den Abfall in kostbares Recycling-Gut.

Und dann wurden wir alle kreativ! Ein lokaler Künstler zeigte den Schülern, wie sie aus gesammeltem wertlosem Abfall tolle und einzigartige Kunststücke erstellen konnten. Wunderschöne Fingerringe, Armreifen und dekorierte Blumenvasen waren das Resultat.

 
Verein ekwal